Haudrauf der Woche

Haudrauf der Woche: if: Magazin für Salzburgerinnen

Das Land Salzburg wird derzeit von einer Spekulationsaffaire erschüttert. Es geht um hochspekulative Derivate bei der Deutschen Bank. Offiziell hatte die Landesregierung 49 dieser Papiere im Portfolio.

Allerdings stellte sich in einer Debatte des Landtags heraus, dass neben diesen noch 253 weitere Derivate existierten, von denen das Land nichts wusste.

Dadurch sollen angeblich 340 Millionen Euro in …

Allgemein

Ist sie treu?

Dass wir Männer dümmer sind als die Frauen, ist mittlerweile ja hinreichend belegt.

Anscheinend fehlt es bei uns aber nicht nur am IQ, sondern auch an der Fähigkeit, unser Gegenüber halbwegs verlässlich einzuschätzen. Vor allem dann, wenn dieses Vis-a-Vis weiblich ist.

In einer australischen Untersuchung wurden Frauen und Männern jeweils ihnen unbekannte Portraitphotos vorgelegt. Sie sollten einschätzen, …

Haudrauf der Woche / Religion

Haudrauf der Woche: Offensive junger Christen OJC e.V.

Kann sich noch jemand an die ICD 9 erinnern?

Diese neunte Revision der „international classification of diseases“ führte unter der Code-Nummer 302.0 eine ganz besondere „Erkrankung“: Die Homosexualität!

Wie lange war die ICD 9 die gültige Diagnosenverschlüsselung? Bis 1992!

Das bedeutet, dass ganz offiziell erst seit 1993 Homosexualität nicht mehr als Erkrankung gilt.

Jetzt gibt es ja offensichtlich Leute, …

Buchbesprechung

Herzeleid und Hippocampus

Das Herz hat sowohl in der Medizin als auch in  der Literatur eine Sonderstellung.

Einerseits sorgt es als „zentrale Pumpe“ dafür, dass unser Körper mit Blut und Suaerstoff versorgt wird.

Andererseits sind die „Herzensangelegenheiten“ zu allen Zeiten ein Schwerpunkt romantischer und dramatischer Poesie und Prosa gewesen.

Diese besondere Rolle, die das Herz sowohl für unser körperliches Funktionieren als …

Allgemein

Fragen an einen Toten

Es war Ende Juni, als ein Angler in der Nähe von Wilstorf einen grausigen Fund machte: Er zog eine zum Sack geschnürte Plane aus der Elbe, in der sich ein Toter befand.

Es konnte rasch festgestellt werden, dass hier höchstwahrscheinlich ein Verbrechen vorlag: Der Mann war durch einen Kopfschuss ums Leben gekommen. In dem mit Kabelbindern …

Haudrauf der Woche

Haudrauf der Woche: Luiz Adriano (Schachtjor Donezk)

Es kommt ja wirklich nicht häufig vor, dass sich nach einem Fußballspiel ein Trainer öffentlich für ein Tor entschuldigt, dass seine Mannschaft erzielt hat.

Mircea Lucescu, Coach des weißrussischen Vereins Schachtjor Donezk, hat genau das vorgestern getan. Und er hatte allen Grund dazu.

Wird ein Fußballspiel unterbrochen aus einem anderen Grund als nach einem Foul, also etwa …

Quickies

Quickie: Der alte Mann und die Psychiatrie

Quickies sind Beiträge, die zu kurz sind für einen „richtigen“ Artikel, aber zu schade, um  nicht gepostet zu werden.

Heute bei der Supervision mit meinem Assistenzarzt. Zwischen all den grünen Karteikarten eine rosa Karte. Privatpatientin. Meistens wollen die  ja zum Chef oder zur Chefin.

„Hm, eine neue Privatpatientin. Wie kommts dass die bei Ihnen war?“

„Ja, die wollte …

Quickies

Quickie: Unverschämtheit!

Quickies sind Beiträge, die zu kurz sind für einen „richtigen“ Artikel, aber zu schade, um  nicht gepostet zu werden.

Gerade an der Supermarktkasse. Ein älterer Herr spricht mich an: „Hier, diesen Wein hat mir gerade der Filialleiter empfohlen. Hoffentlich ist der gut. Stellen Sie sich mal vor: Heute sitze ich im Restaurant und trinke ein Glas …

Allgemein / Mobbing

AU ab dem ersten Krankheitstag: Zweischneidige Entscheidung

Das heutige Urteil des Bundesarbeitsgerichtes bestätigte nur bereits geltendes Recht:

In der Regel gilt bei einer Erkrankung, dass eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) des Arztes nach drei Tagen, also am vierten Tag der Erkrankung, dem Arbeitgeber vorgelegt werden muss.

Aber: der Arbeitgeber hat das Recht, eine andere Regelung zu treffen, nach der ein erkrankter Mitarbeiter die AU zum Beispiel …

Allgemein

Auf verschlungenen Wegen in die Schräglage – meine Top Ten

 

 

In vielen Blogs gehört es ja mittlerweile zum guten Ton, eine Hitliste derjenigen Begriffe zu veröffentlichen, durch die – in Suchmaschinen wie google eingegeben –  interessierte Leser auf den jeweiligen Blog gefunden haben.

Da will ich mich nicht lumpen lassen:

Hier sind meine ganz persönlichen Top Ten (in umgekehrter Reihenfolge, um die Spannung hoch zu halten :))

10. …