Allgemein

Allgemein

Ein paar Worte zu Attesten: Der Teufel im Detail

Gerade hat mich die Meldung erreicht, dass erstmals eine Ärztin zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde, weil sie falsche „Maskenatteste“ ausgestellt hat.

Die der Reichsbürgerszene zugeordnete Frau hatte nach Ansicht des Gerichts ohne Befunderhebung und Untersuchung in mehr als 300 Fällen attestiert, dass das Tragen einer Gesundheitsmaske aus medizinischen Gründen nicht zumutbar sei. Dass solche Atteste seit …

Allgemein / Neues aus der Sprechstunde

Neues aus der Sprechstunde

Nachdem mein Buch „Neulich in der Sprechstunde“ viel positive Resonanz erzeugt hat, versuche ich jetzt mal etwas ähnliches als Videoformat.

Mir begegnen nahezu jeden Tag in der Sprechstunde Themen, die mich auf die eine oder andere Weise berühren. Sie ärgern mich, nerven mich, bringen mich zum Nachdenken, stimmen mich fröhlich – eben die ganze Bandbreite dessen, …

Allgemein

Mai in Moll

Jetzt ist es tatsächlich Mai geworden. Und wenn nicht gerade, wie hier in München, Gewitter toben, könnte man meinen, es wäre ein typischer Mai. An der Isar stapeln sich die Sonnenhungrigen und wenn man morgens mit dem Hund dort spazieren geht, sollte man gut aufpassen, denn sonst schlägt er sich den Bauch voll mit allem, …

Allgemein / Corona

Psychiatrischer Impf-Donnerstag

Schon witzig, erst letzte Woche habe ich festgestellt, dass am Donnerstag die Hälfte meiner Patienten ungeimpft war. Und vorgestern war wieder Donnerstag. Klar, was jetzt kommt, oder?

Obwohl es ganz andere Patientinnen und Patienten waren, das Donnerstag-Thema Nr. 1 war Impfen.

Patientin Nr. 1 gehört zum harten Kern der Corona-Skeptiker, um es mal vorsichtig zu formulieren. Die …

Allgemein / Corona

Uncool: Oppositionelles Verhalten im Erwachsenenalter

An sich sind meine Patienten vernünftig, wenn es ums Impfen geht. Bei ihnen herrscht weitgehend Konsens, was die Bedeutung der Spritze für die Überwindung der Pandemie angeht.

Aber vor ein paar Tagen fiel mir auf, dass ich doch einige Ungeimpfte im Stuhl vor dem Schreibtisch oder am anderen Ende der Videoleitung hatte. Da habe ich nachgezählt: …

Allgemein / Corona

Die Kiste der dumpfen Hirnlosigkeit

Früher hatte ich hier auf dem Blog eine spezielle Serie, die „Der Haudrauf der Woche“ hieß. Unter dieser Überschrift habe ich Zeitgenossen portraitiert, die wie Steinzeitmenschen mit der (meist verbalen) Keule hantieren und es dabei an, sagen wir mal, Differenziertheit, vermissen lassen.

Manchmal bereue ich es, die Serie nicht weitergeführt zu haben.

Zum Beispiel heute kam mir …

Allgemein

Individualisten als Impfskeptiker

Ich gebe zu, ich würde nicht gerne freiwillig mit Menschen aus der Verschwörungsmystikerecke diskutieren, zumindest nicht über deren Verschwörungsmythen. Meine Erfahrung ist, dass das reine Zeitverschwendung wäre.

Nun bin ich beruflich in einer Situation, dass ich sehr viel mit Menschen spreche und das auch sehr gern tue.

Seit Corona gibt es jetzt diese Fraktion, die ein für …