Allgemein

Allgemein

Cheaters High – Schummeln macht glücklich

Jetzt ist es raus. Was Politiker, Falschspieler und Schweizer Nummernkontobesitzer schon immer wussten, wurde jetzt wissenschaftlich bestätigt:

Betrügen macht high!

Bild: Journal of Personality and Social Psychology, 2013, Vol. 105, No 4, 531-548

In dieser Grafik sehen wir den Effekt einer zünftigen Schummelei auf den Gemütszustand. Links die beiden Gruppen, die Schummler („Cheater“) und die Ehrlichen …

Allgemein

Das Märchen von der alten Kette aus kaltem Gold

Am Rande der großen Stadt lebten einmal eine Frau und ein Mann. Schon viele Jahre lang lebten sie zusammen und hatten ihre Freude aneinander. So gingen die Jahre ins Land und die Frau wurde älter und der Mann wurde auch älter, aber was nicht älter wurde, war ihre Liebe. Geld hatten sie keines, aber sie …

Allgemein / Religion

Gut gedacht, schlecht gemacht

„The Richard Dawkins Foundation for Reason and Science“ ist eine Organisation, die ich wirklich sehr schätze. Sie beschäftigt sich auf eine geistreiche und meist humorvolle Weise mit den Widersprüchen und Ungereimtheiten religiöser Ansichten und stellt wissenschaftliche Thesen und gesicherte Erkenntnisse dagegen.

Auf facebook kann man sich ein Bild davon machen.

Leider greift auch das Team von Richard Dawkins …

Allgemein

Echt irre! Voll schizo!

Anti-Stigma-Kampagnen wie zum Beispiel die bayerische Anti-Stigma-Aktion BASTA setzen sich zum Ziel, schräge und klischeehafte Vorstellungen über psychische Erkrankungen und psychisch Kranke aufzugreifen, anzuprangern und zu ächten.

Meiner Meinung nach bräuchten wir eine regelrechte Anti-Stigma-Einsatztruppe, die jeden Schmarrn, der zum Thema „Psycho“ in den Medien auftaucht, sofort richtig stellt. Den Redakteuren, die entweder schlampig oder effekthascherisch, …

Allgemein

Stop it!

Eine meiner Patientinnen hat mir das folgende Video geschickt.

Für mich war es eine Anregung, einmal darüber nachzudenken, ob meine bisherigen therapeutischen Bemühungen nicht viel zu zeitintensiv sind.

Schließlich reichen fünf Minuten:

(Für das Video sollte man des Englischen mächtig sein)

Peter Teuschel

Allgemein

Krankengeld? Auf Feiertags-Falle achten!

Ein weiteres Beispiel der unerschöpflich scheinenden Kreativität der Krankenkassen, Geld auf Kosten ihrer Versicherten zu sparen, ist die Feiertags-Falle.

Wer krankgeschrieben ist und aus der meist sechs Wochen dauernden Lohnfortzahlung fällt, erhält von seiner Krankenkasse Krankengeld.

In meinem Fachgebiet dauern Krankschreibungen schon mal länger als diese sechs Wochen.

Zum Erhalt des Krankengeldes muss der Patient den so genannten …

Allgemein

Vorsicht bei allumfassenden Schweigepflichtsentbindungen!

Frau K. hat einen ziemlich anstrengenden Beruf. In den letzten Jahren hat man es ihr am Arbeitsplatz wirklich sehr schwer gemacht.
Als dann auch noch private Sorgen hinzu kommen, kann sie nicht mehr.

Sie schläft nicht mehr gut, hat Kopfschmerzen, ihr ist übel. Sie zweifelt an sich, fühlt sich alt und verbraucht, zittrig, unkonzentriert, am Ende. Die …

Allgemein

Basket Case: Mein Leben als Korb

Diese modernen Programme auf dem Mac sind schon eine feine Sache.

Zum Beispiel Aperture. Das ist so eine Art iPhoto, aber mit mehr Funktionen. Eine davon ist das Erkennen okkulter Lebensformen.

Ja, echt jetzt.

Am einfachsten kann man die Funktion aufrufen über den Modus „Gesichter“. Für alle, die keinen Mac haben (keine Ahnung ob´s sowas auch auf dem …

Allgemein

Bunny

Bei dem heutigen Wetter in München jagt man nicht mal einen Hund vor die Tür.

Da Psychiater aber keine Hunde sind, werden sie von übriggebliebenen Akten, Anfragen von Krankenkassen (a la „Der Patient ist jetzt schon drei Tage krankgeschrieben!! Wie lange soll das noch dauern??? 30 seitiger Befundbericht bis morgen dringend erbeten!), noch zu diktierenden Attesten …

Allgemein

Storm in style

445 Spam-Beiträge lagern derzeit in meinem gleichnamigen Mülleimer.

Ist einfach schwierig, veröffentlicht zu werden, wenn mir der Kommentar schon von meinem Spam-Warner mit „BLOCKED BY STBV“ angekündigt wird.

Auf diese Weise verschwinden echte Beitragsperlen wie

Fascinating put up and thanks for sharing„,

This article gives the gentle in which we can observe the actuality„,

You’re extraordinary! Thanks!

oder (mein heimlicher Liebling)

Thank …