Allgemein

Allgemein

Ärgernis Praxisgebühr: Ein Lösungsansatz

Die Praxisgebühr wurde 2004 eingeführt. Man versteht darunter eine Zahlung von 10€, die der Patient einmal im Quartal in der Praxis entrichten muss. Es ist also eine Zuzahlung zu seinen Behandlungskosten.

Mitnichten kommt dabei dem Arzt die Praxisgebühr direkt zugute, wie oft vermutet wird.  Vielmehr geht sie an die Krankenkasse. Die Arztpraxis hat lediglich den „Spaß“ …

Allgemein

Sixpack

Manche Meldungen geben zu wenig her für einen ganzen Artikel, sind aber viel zu schade, um unbeachtet zu bleiben.

Solche schrägen Pretiosen schnüre ich zu einem Sixpack. Das erste folgt hier:

1) Wohin mit Herbert?

Die Mittelschule in Bautzen hat ein Problem: Vor Jahren hat sie Herbert, ein Skelett, für dem Biologie-Unterricht angeschafft. Jetzt finden manche das echte …

Allgemein / Mobbing

Mobbing zwischen Sigmund Freud und Alice Miller

oder warum Titel manchmal etwas anderes bedeuten als man meint 🙂

Natürlich freue ich mich, wenn meine Bücher gekauft und gelesen werden. Die Einteilung von amazon (wer macht die eigentlich?) in die verschiedenen Sparten ist aber mitunter seltsam. So findet sich das Bullying-Buch auf Platz 77 der Bestellerliste beim Stichwort „Psychoanalyse“.

Nun steht zwar alles mögliche im …

Allgemein

Sterbehilfe als Trauma

Immer wieder erscheinen Berichte über Patienten mit posttraumatischen Symptomen, die im Gefolge von Belastungen entstanden sind, die den Kriterien für diese Diagnose nicht genügen.

Beispielsweise finden sich im Gefolge von Mobbing zwar nicht häufig, aber doch vereinzelt psychische Störungen, die Symptome einer PTSD (posttraumatic stress disorder) zeigen.

Über die natürliche Geburt als Risikofaktor für die Entstehung einer …

Allgemein / Mobbing

„Bettina klatschen“ und die Schwarmdebilität

Shitstorm auf amazon.de

1040 Rezensionen hat Bettina Wulffs Buch „Jenseits des Protokolls“ auf amazon.de bislang erhalten. Das klingt rekordverdächtig. Selbst der derzeitige Liebling der amazon-Leser „Shades of Grey“ bringt es nur auf 1034.

Die allermeisten (nämlich 837) der Bewertungen von „Jenseits des Protokolls“ vergeben die schlechteste Kategorie (1 Punkt).

Da interessiert es natürlich, was die Leser zu dem …

Allgemein / Mobbing

Nochmal Juhu! Platz 1 auf amazon bei „Mobbing“

Über folgenden screeenshot habe ich mich gefreut:

 

Mein Buch über Mobbing am Arbeitsplatz war – zumindest als Momentaufnahme – bei amazon auf Platz 1 der Kategorie „Mobbing“.

Nachdem hier auch einige echte Top-Seller wie Leyman und Esser/ Wolmerath vertreten sind, die von Haus aus für ein breites Publikum geschrieben sind, freue ich mich riesig, dass es mein …

Allgemein

„Genesungshelferinnen“ in der psychiatrischen Tagklinik

Ein neues Modell

Die Fachhochschule Potsdam berichtet über ein interessantes Projekt.
13 Studierende des Fachbereichs Sozialwesen haben ein mit einem neuen Ansatz gestartetes  Therapiekonzept der im Jahre 2009 gegründeten psychiatrischen Tagklinik Charlottenstraße evaluiert.

In einer Tagklinik wird versucht, die Vorteile stationärer und ambulanter Behandlung zu kombinieren.
Tagsüber sind die Patienten in der Klinik und nehmen dort an verschiedenen Therapieangeboten …

Allgemein

Debeka: Behandlung ohne Untersuchung

Stellen Sie sich mal vor, Sie gehen zum Hausarzt. Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Fieber.
Eitrige Angina, sagt Ihr Doktor und verschreibt ein Antibiotikum.
Nach ein paar Tagen gehen Sie wieder hin, weil es erst besser geworden ist, dann aber wieder schlechter.
Gerade als Sie „Ahh“ sagen wollen, winkt Ihr Arzt ab.

„Lassen Sie bloß den Mund zu!“

Er hat nämlich einen Blick …

Allgemein / Mobbing

Stalking

Gefälschte Todesanzeige

Vor einigen Tagen hat die Münchner Polizei einen 43jährigen Mann festgenommen. Er steht im Verdacht, über mehrere Monate hinweg eine 17jährige mit anonymen Drohungen und Beleidigungen terrorisiert zu haben.

Höhepunkt war eine gefakete „Todesanzeige“, die der mutmaßliche Täter im Namen des Vaters des Opfers aufgegeben hatte.

Laut Polizei war er bei seinen Aktionen sehr gerissen vorgegangen.

Das …

Allgemein / Forensik

Psychopathengezwitscher

Ähm …
Gestern abend hatte ich richtig Hunger. Das war abzusehen, weil ich den ganzen Tag nichts gegessen hatte, so dass ich mir einen Riesen-Burger genehmigte.

Was schließen Sie daraus?
Nichts?
Dann hab ich ja noch mal Glück gehabt.

Die FAZ berichtete über eine Studie der Cornell University aus 2011. Die Untersucher hatten sprachliche Besonderheiten psychopathischer Mörder beim Sprechen über …