Allgemein / Forensik

Psychopathengezwitscher

Ähm …
Gestern abend hatte ich richtig Hunger. Das war abzusehen, weil ich den ganzen Tag nichts gegessen hatte, so dass ich mir einen Riesen-Burger genehmigte.

Was schließen Sie daraus?
Nichts?
Dann hab ich ja noch mal Glück gehabt.

Die FAZ berichtete über eine Studie der Cornell University aus 2011. Die Untersucher hatten sprachliche Besonderheiten psychopathischer Mörder beim Sprechen über …

Forensik

Im Zweifel verantwortlich

Zwei Aufsehen erregende Prozesse sind entschieden

Mit dem Urteilsspruch gegen Anders Behring Breivik endete einer der spektakulärsten Prozesse der letzten Zeit.

 

Durch die Verurteilung zur höchst möglichen Strafe mit anschließender Sicherungsverwahrung entschied sich das norwegische Gericht dazu, dem Angeklagten die volle Verantwortung für seine Taten zu lassen.

 

Aus psychiatrischer Sicht war der Prozess bedeutsam, da zwei einander in …

Mobbing

Mobbing in der Schwangerschaft? An Beschäftigungsverbot denken!

 

Gar nicht mal so selten kann man diese Frage im Internet lesen, meist in Schwangerschafts- oder Mama- Foren:

„Ich bin schwanger und werde am Arbeitsplatz gemobbt. Wie sieht es da mit einem Beschäftigungsverbot aus?“

Gemeint ist hier ein so genanntes individuelles Beschäftigungsverbot.
Dieses wird in Einzelfällen aufgrund einer individuellen Gefährdung des Lebens oder der Gesundheit von Mutter und …

Allgemein / Religion

Seelsorge und Bleischürze

Weil „seelsorgerische und psychologische“ Aspekte in seinem Medizinstudium zu kurz gekommen seien, hatte ein Kollege aus Rheinland-Pfalz das Bedürfnis, diese Lücke zu schließen.

In seinem Beruf als Radiologe würden viele Patienten mit Diagnosen konfrontiert, die ihr Leben für immer verändern würden. Ohne zusätzliche Ausbildung fühlte sich der Arzt nicht kompetent genug, mit diesen Menschen adäquat umzugehen.

Diese …

Haudrauf der Woche

Haudrauf der Woche: Nils Schmid (SPD)

Zugegeben, es war kurz vor seinem Urlaub.

Und dann sind Politiker ja wirklich nicht zu beneiden. Dauernd müssen sie was sagen und das wird dann aufgeschrieben oder aufgenommen und am nächsten Tag weiß es dann die ganze Welt.

Außerdem kann es ja durchaus etwas Erfrischendes haben, wenn mal ein Politiker so ganz politisch unkorrekt rüberkommt.

Andererseits sollte man …

Allgemein

Trockener Alkoholiker? Die „Strafe“ des Versorgungsamtes

Vor zwei Wochen war eine Patientin bei mir. Ende 50, Beamtin. Sie kommt nicht oft, vielleicht zwei Mal im Jahr, denn eigentlich hat sie ihre Erkrankung gut im Griff.

Seit fünf Jahren trinkt sie keinen Tropfen Alkohol mehr.

Leicht war das nicht, nach mehreren fruchtlosen Versuchen, den übermäßigen Alkoholkonsum durch reine Willenskraft einzudämmen, half ihr letztlich nur …

Allgemein

Was uns vom Affen unterscheidet: Der Gerechtigkeitssinn

Das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie hat nach einem Bericht von Spiegel Online eine experimentelle Studie veröffentlicht, die Einblick gibt in moralische Dimensionen, durch die Menschen sich von Menschenaffen unterscheiden.

Sie setzten Schimpansen und Bonobos einer Situation aus, in der jeweils der eine Affe durch einen Trick dem anderen einen Teil zweier an sich gerecht verteilter Futterrationen …

Allgemein

Krankgeschrieben? Big Sister is watching you!

Waren Sie schon mal krankgeschrieben?

Wenn ja, kann es sein, dass Ihnen da dieser seltsame Mann aufgefallen ist? Der mit dem Trenchcoat und dem hochgeschlagenen Kragen? Nervös an seiner Zigarette ziehend stand er unten auf der Straße, von einem Bein aufs andere tretend.

Wenn Sie aus dem Haus gegangen sind, vielleicht um sich Medikamente zu kaufen oder …

Forensik

Gutachterliche Differenzen: Lebenslange Haft für Mehmet Y.

Mehmet Y. (Fahndungsfoto der Polizei)

Im Fall des Weddinger Doppelmordes wurde der Angeklagte Mehmet Y. heute von einem Berliner Gericht zu lebenslanger Haft verurteilt. Nachdem seitens der Richter auch eine besondere Schwere der Tat festgestellt wurde, ist eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren ausgeschlossen.

Aus psychiatrischer Sicht war der Prozess bedeutsam, weil – ähnlich wie im …

Haudrauf der Woche

Haudrauf der Woche: Markus Rogan (Österreich)

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie es kommt, dass manche Sportler einfach erfolgreicher sind als ihre Konkurrenten?

Okay, Begabung, Fleiß, Training und mentale Stärke im Wettkampf mögen dabei auch eine gewisse Rolle spielen.

Worauf es aber wirklich ankommt, hat der österreichische Schwimmer und Olympia-Teilnehmer Markus Rogan in der Radiosendung „Frühstück bei mir“ verraten:

 

 

 

„Es ist ein …