Allgemein

Krankgeschrieben? Big Sister is watching you!

Waren Sie schon mal krankgeschrieben?

Wenn ja, kann es sein, dass Ihnen da dieser seltsame Mann aufgefallen ist? Der mit dem Trenchcoat und dem hochgeschlagenen Kragen? Nervös an seiner Zigarette ziehend stand er unten auf der Straße, von einem Bein aufs andere tretend.

Wenn Sie aus dem Haus gegangen sind, vielleicht um sich Medikamente zu kaufen oder …

Forensik

Gutachterliche Differenzen: Lebenslange Haft für Mehmet Y.

Mehmet Y. (Fahndungsfoto der Polizei)

Im Fall des Weddinger Doppelmordes wurde der Angeklagte Mehmet Y. heute von einem Berliner Gericht zu lebenslanger Haft verurteilt. Nachdem seitens der Richter auch eine besondere Schwere der Tat festgestellt wurde, ist eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren ausgeschlossen.

Aus psychiatrischer Sicht war der Prozess bedeutsam, weil – ähnlich wie im …

Haudrauf der Woche

Haudrauf der Woche: Markus Rogan (Österreich)

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie es kommt, dass manche Sportler einfach erfolgreicher sind als ihre Konkurrenten?

Okay, Begabung, Fleiß, Training und mentale Stärke im Wettkampf mögen dabei auch eine gewisse Rolle spielen.

Worauf es aber wirklich ankommt, hat der österreichische Schwimmer und Olympia-Teilnehmer Markus Rogan in der Radiosendung „Frühstück bei mir“ verraten:

 

 

 

„Es ist ein …

Mobbing

Cyber-Mobbing: Überschätztes Phänomen oder gefährlicher Trend?

Dan Olweus warnt vor Panikmache

Über das Phänomen des so genannten „Cyber-Mobbing“ ist derzeit sehr viel zu lesen und zu hören. In fast allen dieser Berichte ist von einer Zunahme der im Internet und anderen modernen Kommunikations- und Interaktionsplattformen gezielt eingesetzten Schikanen die Rede.

Dan Olweus

Vor einer unkritischen Übernahme dieser Behauptung warnt jetzt der „große alte …

Allgemein

Die natürliche Geburt als Trauma

Eine schwierige Diagnose

Die posttraumatische Belastungsstörung ist eine problematische Diagnose. Nicht etwa, weil die Symptomatik so schwierig zu erkennen wäre. In den meisten Fällen sind die Beschwerden der Patienten so eindeutig, dass kaum Zweifel aufkommen.

Die Schwierigkeiten im Umgang mit dieser Diagnose entstehen durch die Kriterien, die das ICD 10, also das derzeit gültige Diagnosen-Verschlüsselungssystem, als Bedingung …

Forensik

Alles nur gelogen? „Serienmörder“ widerruft 33 Geständnisse

Thomas Quick

Schweden steht vor einem der größten Justizskandale.

Vor 18 Jahren wurde der damals 46jährige Tomas Quick wegen Mordes in acht Fällen zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Aufgrund einer bei ihm festgestellten Persönlichkeitsstörung sitzt er in einer forensisch-psychiatrischen Einrichtung ein.

Quick, der als Sture Bergwall geboren wurde, hat nach seiner Inhaftierung angegeben, insgesamt 33 Morde begangen …

Allgemein

Mörderischer Stress

Dass „negativer“ Stress zu psychischen und somatischen Erkrankungen führen kann, ist allgemein bekannt.

Während der positive Stress („Eustress“) eher anregt und anspornt, zermürbt die schädliche Stress-Form, die auch „Disstress“ genannt wird, jeden, der ihr langfristig ausgesetzt ist.

 

Negative Auswirkungen hat Stress vor allem dann, wenn er chronisch vorhanden ist, also zwischen den jeweiligen Phasen der Belastung keine …

Haudrauf der Woche

Haudrauf der Woche: Franziska van Almsick

Das schlechte Abschneiden der deutschen Schwimmer bei der Olympiade in London ist sicherlich ein Thema, dem sich der Deutsche Schwimm-Verband stellen muss. Sollte bei einigen Sportlern eine mangelhafte Einstellung für unbefriedigende Leistungen verantwortlich sein, wird man sicherlich intern darüber sprechen.

Beurteilen kann ich das nicht.

Britta Steffen

Das Auftreten einer Schwimmerin nach ihrem Ausscheiden im 100 m …

Forensik

Streit der Gutachter: Situation Breivik auch in Deutschland?

 

Im Fall des wegen Massenmordes angeklagten Norwegers Anders Behring Breivik haben die beiden psychiatrischen Gutachten für Aufregung gesorgt.
Sie kamen  zu völlig unterschiedlichen Einschätzungen, was das Vorhandensein einer psychischen Störung und die Frage der Schuldfähigkeit angeht.

 

 

Eine ähnliche Situation ist jetzt im Fall des so genannten „Weddinger Doppelmord-Prozesses“ entstanden.

 

Mehmet Y. wird beschuldigt, im August 2011 die Mutter …