Der Ahnen-Faktor: Lesung in der Glockenbachbuchhandlung

Heute Abend habe ich in der Glockenbachbuchhandlung in München aus meinem Buch „Der Ahnen-Faktor“ gelesen. Nach dem allgemeinen Teil sowie der Vorstellung einiger „Fälle aus der Praxis“ war noch Zeit, um über dieses spannende Thema zu diskutieren.

Die wunderschöne Buchhandlung, in deren unmittelbarer Nachbarschaft ich bis 2007 meine Praxis hatte, war ein würdiger Rahmen für das Ahnen-Thema.

Der Gastgeberin, Frau Petra Schulz, danke ich noch einmal für die Einladung und die Organisation.

Und hier noch einige Eindrücke von der Lesung:

Die Chefin der Glockenbachbuchhandlung, Petra Schulz, mit dem Ahnen-Faktor

Die Chefin der Glockenbachbuchhandlung, Petra Schulz, mit dem Ahnen-Faktor

Ein wunderbarer Ort für eine Lesung

Ein wunderbarer Ort für eine Lesung

Lebhafte Diskussion nach der Lesung

Lebhafte Diskussionen

Und hier ein kurzer Ausschnitt:

Peter Teuschel

 

 

 

3 Responses
  1. SHG Mobbing Graz Antworten

    Sehr spannender Ausschnitt! (aber ich hätt sooo gerne meeeeehr gehört 🙂 Alles Beste und Danke!! Eva Pichler

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.