Mobbing

Mobbing

Comic zu Schul-Mobbing

Mobbing in der Schule (Bullying) kann fatale Folgen haben, daran gibt es mittlerweile keinen Zweifel mehr. Während sich mittlerweile einige Studien mit diesem Thema auseinandersetzen, sind künstlerische Aufarbeitungen Betroffener eher selten zu finden.

Der Comic 3/11 beschäftigt sich intensiv mit diesem Thema. Der Autor MangakaMatze hat auf animexx.de eine fortlaufende Geschichte online gestellt, die auf traumatischen …

Mobbing

Mobbing-Prävention: Der Arbeitsplatz als Affenfelsen?

Wolfgang Schmidbauer wird vielen Lesern bekannt sein. Er ist Psychologe und arbeitet als Psychoanalytiker. Außerdem hat er mehrere Bücher verfasst, die teils sehr erfolgreich waren. Am bekanntesten dürfte „Die hilflosen Helfer“ sein, ein Standardwerk über das „Helfersyndrom“.

In einem aktuellen Artikel hat sich Schmidbauer zum Thema Mobbing geäußert:

„Wo das Grooming fehlt, macht sich das Mobbing breit“

Die …

Mobbing

PTBS durch Mobbing oder Die Trägheit unserer Diagnosesysteme

Gestern war es mal wieder so weit. Eine meiner Patientinnen kam aus der Trauma-Ambulanz zurück. Sie hatte dort einige umfangreiche Tests absolviert und ein ausführliches Gespräch mit dem dortigen Arzt geführt.

Am Ende war die Sache klar. Sie zeigte alle wesentlichen Symptome einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) und die Empfehlung lautete, sie solle eine trauma-orientierte Psychotherapie durchführen …

Mobbing

Lass dich mobben, spare Steuern

Muss jemand nach intensivem Mobbing wegen Burnouts in eine Klinik, so kann er die Behandlungskosten von der Steuer absetzen – als Werbungskosten.

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (Urteil vom 22.08.2012, 2 K 1152/12) hat in einem knapp zwei Jahre alten Urteil darauf hingewiesen, dass krankheitsbedingte Aufwendungen als Werbungskosten anerkannt werden, wenn ein Zusammenhang zwischen der Erkrankung und der Berufsausübung besteht.

Im …

Allgemein / Mobbing

Juhu! Ich wurde für den Deutschen Engagementpreis nominiert

Ganz überraschend erreichte mich gestern die Nachricht, dass ich für den Deutschen Engagementpreis nominiert wurde.

Dieser Preis wird seit 2009 jährlich in verschiedenen Kategorien verliehen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Klaus-Dieter May von mobbing-web.de, der mich für den Preis vorgeschlagen hat.

So eine Nominierung ist bereits ein Gewinn für sich. Es ist eine große Ehre und bei aller Freude …

Mobbing

Mobbing-Opfer und erfolglose Klage: Journalist sucht Betroffene

Folgende Anfrage eines Journalisten hat mich erreicht:

Für eine Arbeit im Bereich Mobbing wird ein Opfer gesucht, das über seine Erfahrungen Auskunft geben möchte: Es sollte jemand sein, der „im Alter von 50 Jahren oder älter in Folge von Mobbing seinen Arbeitsplatz verloren bzw. aufgegeben hat. Zudem soll es sich um eine Person handeln, die zwar …

Mobbing

Gemobbte Äpfel, ausgegrenzte Apfelkerne und was Philipp Lahm damit zu tun hat

Gerade bin ich  ich über eine Studie gestolpert, die ich nicht verstehe.

Danach ist es besser, gemobbt zu werden als ignoriert.

Wie? Was?

Nach einigem Nachdenken glaube ich, dass es wieder mal auf mein altes Mantra hinausläuft:
Wer den Begriff „Mobbing“ (oder eben „bullying“) falsch oder unscharf verwendet, muss sich nicht wundern, wenn er wunderliche Dinge in die Welt …

Mobbing

Mobbing vor Gericht: Aussichtslos?

Auf Spiegel Online ist ein guter Beitrag über Mobbing zu lesen:

 http://by6g1q.myraidbox.de/pifj

Trotz (fach)ärztlicher Diagnosen und stichhaltiger Atteste, dass an einem kausalen Zusammenhang zwischen der psychischen Schädigung und dem abgelaufenen Mobbing nicht gezweifelt werden kann, haben Betroffene in Deutschland kaum Chancen, vor Gericht einen Erfolg gegen ihre(n) Mobber zu erzielen.

Ich habe diesen Moment großer Enttäuschung mehrfach bei …

Mobbing

Aktuelles Gerichtsurteil zu Mobbing: Wichtige Fragen bleiben ungestellt

Heute machte eine Meldung die Runde durch die digitalen Medien.

Das Verwaltungsgericht Berlin hat in einer Entscheidung vom 18.2.2014 einer beklagten Schule Recht gegeben, die zwei ihrer Schüler nach einer Prügelei mit einem Verweis bestraft hatte.

Der mich interessierende Sachverhalt dabei ist, dass die Eltern eines der Schüler gegen den Verweis des Gymnasiums Rechtsmittel eingelegt hatten mit …