Buchbesprechung

Buchbesprechung / Forensik

Buchbesprechung: Profiler und Co.

Bei meinem faible für die Forensik kann ich mir natürlich einen Titel nicht entgehen lassen, bei dem es um Kriminalpsychologie aus einem wissenschaftlichen Blickwinkel geht:

Erschienen ist das Buch in der Reihe „Gehirn und Geist“, einer Kooperation des Schattauer Verlages mit „Spektrum der Wissenschaft“. Ich schätze diese Reihe sehr, weil ich glaube, dass gut und verdaulich …

Buchbesprechung / Religion

Buchbesprechung: „Der heilige Schein“

David Berger hat vor zwei Jahren ein Buch herausgebracht, das mittlerweile in der sechsten Auflage erhältlich ist: „Der heilige Schein„.

Mit dem Untertitel „Als schwuler Theologe in der katholischen Kirche“ wird auch gleich der Konflikt, um den es in diesem Buch geht, auf den Punkt gebracht.

Berger blickte auf eine steile Karriere als Theologe zurück, als er …

Buchbesprechung

Zwischen Kommunikation und Korruption (Buchbesprechung)

 

„Das (un)soziale Gehirn. Wie wir imitieren, kommunizieren und korrumpieren“ lautet der Untertitel eines Buches von Manfred Spitzer, das im Schattauer Verlag erschienen ist.

Ich habe mich ja bereits als Spitzer-Fan geoutet und so verwundert es hoffentlich niemanden, wenn ich auch dieses Buch wieder anpreisen möchte.

Regelmäßige Leser der Zeitschrift für Nervenheilkunde kennen die einzelnen Beiträge bereits, denn …

Buchbesprechung

Hirnforschung für Neu(ro)gierige – Buchbesprechung

Manche Bücher lassen sich wirklich nur schwer rezensieren.

Nicht weil sie so schlecht wären oder so unübersichtlich oder so seltsam. Sondern weil sie so gut und umfassend und lesenswert sind, dass ich nur staunen kann.

Tja, jetzt hab ichs natürlich schon verraten, was ich von diesem Buch halte:

 

Nun muss ich mich natürlich auch als echter Spitzer-Fan outen.

Manfred …

Buchbesprechung

Buchbesprechung: Psychopharmakologie to go

Wer gerne die Beiträge auf Psychiatrie to go liest, weiß, dass Jan Dreher, der leitende Oberarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln, auf erfrischend transparente Weise über medikamentöse Behandlung psychischer Störungen schreibt. Dabei fällt vor allem auf, dass er ganz konkret seine persönlichen Erfahrungen zum Besten gibt.

Das unterscheidet seinen Blog wohltuend von den meist allgemein gehaltenen Übersichtsarbeiten, …

Buchbesprechung

Herzeleid und Hippocampus

Das Herz hat sowohl in der Medizin als auch in  der Literatur eine Sonderstellung.

Einerseits sorgt es als „zentrale Pumpe“ dafür, dass unser Körper mit Blut und Suaerstoff versorgt wird.

Andererseits sind die „Herzensangelegenheiten“ zu allen Zeiten ein Schwerpunkt romantischer und dramatischer Poesie und Prosa gewesen.

Diese besondere Rolle, die das Herz sowohl für unser körperliches Funktionieren als …

Buchbesprechung

Horror in Echtzeit: „Magersucht ist kein Zuckerschlecken“

Periplaneta ist der lateinische Name für die Schabe. Ein Verlag, der sich so nennt, wird nicht gerade im Verdacht stehen, Heimatromane oder sonstige seichte Literatur im Programm zu haben.

„Magersucht ist kein Zuckerschlecken“ passt insofern perfekt in das Image dieses Verlages, der immerhin Editionen namens Drachenfliege (dragonfly=Libelle) und Totengraeber (ein Käfer) sein eigen nennt.

Als alter Entomologe, …

Buchbesprechung

Juhu! Das Bullying-Buch ist da!

So, heute werde ich den Blog mal zu Werbezwecken nutzen.

Und das aus gutem Grund: Ab morgen ist das Buch „Bullying. Mobbing bei Kindern und Jugendlichen“ im Handel erhältlich.

Diese erste Darstellung des Phänomens aus ärztlicher Sicht habe ich zusammen mit Klaus Werner Heuschen geschrieben.

Als Kinder- und Jungendlichenpsychiater hat er den Part Diagnostik und Therapie übernommen. So …

Buchbesprechung

Buchbesprechung: „Aus der Dunkelkammer des Bösen“

Das ist der Titel des neuen Buches von Mark Benecke. Er hat es zusammen mit seiner Frau Lydia geschrieben und ein Großteil der Beiträge stammt aus ihrer Feder.

Genau das macht die Lektüre für den psychiatrisch/ psychologisch interessierten Leser so interessant, ist Frau Benecke doch eine Psychologin, die sich im Bereich der Persönlichkeitsstörungen und der Perversionen …

  • 1
  • 2