Allgemein

Allgemein / Mobbing

Psychiatrische Versorgung und Forschung: Eine Insellandschaft?

Die aktuelle Ausgabe der von mir geschätzten Zeitschrift „Nervenheilkunde“ beschäftigt sich mit einem wichtigen Thema: Dem Komplex Mobbing, Bullying, Stigma und Ausgrenzung.

In der letzten Woche machten Pressemeldungen zum Suizid einer 11jährigen Berliner Schülerin die Runde. Mobbing soll dabei eine Rolle gespielt haben. Anklagen und Dementi, Interviews mit Experten werden veröffentlicht. Alles wichtig, nur stellt sich …

Allgemein

Krank geschrieben? Lassen Sie mal Ihr Auto checken!

Viel Platz für einen GPS-Tracker

Krankenkassen und Krankenversicherungen haben, so meine Erfahrung aus den letzten Jahren, etwas prinzipiell Misstrauisches. Bei manchen ihrer Versicherten vielleicht auch zu Recht, wenn sie sich Leistungen wie Tagegeldzahlungen erschleichen, ohne richtig krank zu sein.

Gibt´s solche Patienten wirklich?

Meine Antwort (ebenfalls aus der Erfahrung der letzten mehr als zwanzig Jahren Praxistätigkeit): Ja, …

Allgemein

Schach und Schubert vs. 1150 Tweets

Vor ein paar Tagen ist die Schach-WM zu Ende gegangen. Keine Angst, ich werde hier nicht die Partien analysieren. Dafür reicht meine Spielstärke bei weitem nicht und ich will hier ja niemanden verprellen, der sich nicht für Schach interessiert.

Deshalb in aller Kürze: Der alte Weltmeister ist auch der neue: Magnus Carlsen aus Norwegen ist der …

Allgemein

#Movember hat auch eine psychische Dimension

 

Vor zwei Tagen habe ich unter dem Hashtag #Movember ein altes Portraitbild von mir auf Facebook hochgeladen. Natürlich hat das in erster Linie Heiterkeit ausgelöst und das ist bei solchen Meisterwerken früher Fotokunst ja auch nachvollziehbar.

Stabsarzt Dr. Teuschel 1987

Darüber soll aber nicht die ernste Bedeutung dieses Hashtags vergessen werden.

Im #Movember lassen sich Männer, die …

Allgemein

„Wiederentdeckte“ Erinnerungen unter Hypnose: Vorsicht, Falle!

Letzte Woche konnte die Supervisionsstunde mit meiner Assistentin nicht pünktlich starten. Sie war noch eine Viertelstunde am Telefon, um ein notfallmäßiges Gespräch mit einer Patientin zu führen.

Diese hatte sich gemeldet, weil sich ihr „innere Bilder“ aufdrängten und sie bisweilen nicht mehr zwischen Realität und Fantasie unterscheiden könne.

Was war der Hintergrund dieser Entwicklung?

Die Patientin erzählte, sie …

Allgemein

Off Topic: AHNMA

*** Warnung ***

Dieser Beitrag hat nichts mit Psychiatrie zu tun. Wer hier nur Psycho-Themen lesen will, bitte schnell wegklicken!
(Aber Schräglage passt.)

*** Warnung Ende ***

Ich muss schon sagen. Nachdem der „unabsteigbare“ HSV in die zweite Bundesliga abgestiegen ist, war mit der Hansestadt nichts mehr los. Hamburg-Aktien hätte sich keiner mehr gekauft. Klar, jeder, der mal in …

Allgemein

Es war einmal …

Eine meiner Patientinnen erzählte mir heute, dass sie in einem Altenheim vorliest.

Bei ihr geht es mit großen Schritten in Richtung Frühberentung. Sie ist seit Jahren in meiner Behandlung und seit einigen Monaten ist uns beiden klar, dass es nichts mehr wird mit der nächsten Wiedereingliederung, der nächsten Überforderung, der nächsten Enttäuschung. In so einer Situation …

Allgemein / Buchbesprechung

„Der pure Wahnsinn“: Comics aus der Psychiatrie

Als ich vor einiger Zeit nach einer Rezension für einen Psychiatrie-Comic gefragt wurde, war ich zunächst etwas skeptisch. So richtig eignen sich ja psychiatrische Störungen nicht für humoristische Ansätze.
Stammt der Comic allerdings von einem „Insider“ und bietet viel Raum für Selbstironie, dann sieht die Sache schon etwas besser aus.

Die beiden Krankenpfleger Heiko Kirsten und Jonathan …

Allgemein

Wo wir gerade von Sexismus reden …

… möchte ich meinen Lesern dieses schöne Beispiel nicht vorenthalten.

Der Liverpooler Torwart Loris Karius hat gestern, am 26.5.2018, im Endspiel der Champions League, zwei grobe Fehler gemacht, die jeweils zu Gegentoren führten.

Kann vorkommen, ich schwanke zwischen Erstaunen über seine Leistung und Mitleid. Als Torwart siehst du da ziemlich schlecht aus und bist sicherlich der einsamste …

Allgemein

Fatal falsche Signale: Mißratener Gesetzentwurf in Bayern

Das Bayerische Psych-Kranken-Hilfe-Gesetz, das aktuell als Entwurf vorliegt, löst gerade heftige Reaktionen in den sozialen Medien aus.

Beim ersten Durchlesen entstand bei mir der Eindruck eines bestenfalls janusköpfigen Gebildes, bei genauerer Inspektion aber zeigt sich ein völlig mißratener Ansatz.

Was ist gut an dem Entwurf:

Die flächendeckende Versorgung mit Krisendiensten macht Sinn. In München hat sich der psychiatrische …